MiGlobe im Einsatz

Ziel der Unterstützung durch MiGlobe ist es die Expertise von lokalen migrantischen Akteurinnen und Akteuren zu nutzen, um kommunale Entwicklungspolitik vorranzubringen. Dabei richtet sich die Beratung durch MiGlobe nach Ihren individuellen Bedarfen und Vorhaben in der Kommune.

Bild vergrößern

In einem unverbindlichen Auftaktgespräch, dem Dialogforum, werden Möglichkeiten diskutiert, wie Sie ihr bisheriges kommunales Engagement aus dem Bereich Entwicklungspolitik und Nachhaltigkeit vielfältiger gestalten können.

Die genauen Inhalte einer MiGlobe Beratung richten sich immer nach den individuellen Bedürfnissen Ihrer Kommune und erarbeiten die Beraterinnen und Berater dialogisch mit Ihnen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie eine Beratung aussehen kann. Auf dieser Seite finden Sie exemplarisch einige Themenfelder vorgestellt, in denen eine MiGlobe Beratung sinnvoll sein kann.

Diese Themenfelder umfassen:

  • Sensibilisierung für die Agenda 2030 und Kommunale Nachhaltigkeitsstrategien
  • Fairer Handel und Öffentliche Beschaffung Ihrer Kommune
  • Kommunale Partnerschaften mit Partnerkommunen des Globalen Südens
  • Entwicklungspolitische Informationsarbeit in Ihrer Kommune
  • Geflüchtete als Akteurinnen und Akteure in der Kommunalen
    Entwicklungspolitik

Hier finden Sie unser Angebot:  >> Unser Angebot

Hier erhalten Sie einen Einblick über einige unserer bisherigen Beratungseinsätze:
>> Praxisbeispiele

Unsere Praxisbeispiele haben wir außerdem in dieser Broschüre zusammen gefasst.